SPOT | 17 / 2013

Architekten zwischen Konzept und Strategie

Ein Buch von Eduard Sancho Pou

detail-strategie-titel_2.indd
detail-strategie-titel_2.indd

Foto: DETAIL

Die Rolle des Architekten befindet sich im permanenten Wandel: Aufgabenstellungen, Anforderungen und der gesamte Markt haben sich stark verändert. Während früher ausschließlich das Entwerfen und Bauen im Vordergrund stand, ist der Architekt heute mehr und mehr als Berater, Vermittler oder auch Markendesigner gefragt – und er kommt nicht umhin, sich mit seiner Marketingstrategie auseinanderzusetzen. In seinem im Juni 2013 auf Deutsch erschienenem Buch gibt der spanische Autor Eduard Sancho Pou interessante Einblicke in die Strategien erfolgreicher Architekten, wie beispielsweise Charles Luckmann, Rem Koolhaas oder Bjarke Ingels, und spannt einen Bogen von der Nachkriegszeit und den Anfängen des Marketings bis heute. Dabei gelingt es Sancho Pou, im Gegensatz zu zahlreichen sehr trockenen Fachbüchern, das Thema spannend und vor allem inspirierend aufzubereiten. Mit dem Buch will er Architekten dazu bewegen, über neue Möglichkeiten hinsichtlich ihres Rollenverständnisses und ihrer Selbstvermarktung nachzudenken und neue, ungewöhnliche Wege zu gehen.

Eduard Sancho Pou
Architekten zwischen Konzept und Strategie
Edition Detail
200 Seiten mit zahlreichen Fotos
Format 19 x 23,5 cm
ISBN 978-3-920034-85-0