FOCUS | 18 / 2014

Dokumentationsfilm

Stephan Huber „Aspern Affairs“

Der Feature-Film gibt einen Einblick in Stephan Hubers Kunstwerk „Aspern Affairs“, das sich östlich von Wien in der U-Bahnstation Aspern Nord befindet und aus einer Kooperation der Kunst im öffentlichen Raum GmbH und der Wiener Linien entstand. Im Zentrum der Installation stehen zwei 60 qm große Landkarten-Collagen, die die Geschichte Wiens zu zwei markanten Zeitpunkten darstellen.

Zum Magazin-Artikel „Wien, Wien, nur du allein“