SPOT | 19 / 2015

Himmelstürmend – Hochhausstadt Frankfurt

Eine Ausstellung im deutschen Architekturmuseum

hochhausstadt_frankfurt
hochhausstadt_frankfurt

Foto: Uwe Dettmar

Der Frage, wie und warum Frankfurt als eine der wenigen deutschen Städte in die Höhe wuchs, geht diese aktuelle Ausstellung des DAM in Frankfurt noch bis zum 19. April 2015 nach und gibt einen Überblick zur Hochhausgeschichte der Messe-Stadt: Vom Wiederaufbau nach 1945 über den Häuserkampf der frühen 70er-Jahre bis in die Zeit der globalen Finanzmärkte. Ausgewählte Bauten werden dabei in ihren historischen, ökonomischen und kulturellen Kontext gestellt. Die Ausstellung wird durch ein umfassendes Begleitprogramm mit Vorträgen führender Architekten ergänzt, die in der Frankfurter Skyline ihre Spuren hinterlassen haben. Die Messe Frankfurt unterstützt das Ausstellungsprojekt als Sponsor.

Weitere Informationen finden Sie auf www.dam-online.de

hochhausstadt_frankfurt_kai-uwe-waerner
hochhausstadt_frankfurt_kai-uwe-waerner

Foto: Kai-Uwe Wärner, 1988